TK-MentalStrategien

Stressfrei durchs Studium

Wer zu viel Stress hat, kann oft im entscheidenden Augenblick nicht seine besten Leistungen abrufen. Zu den Faktoren, die den Druck im Studium erhöhen, zählen zum Beispiel:

  • zunehmender Leistungsdruck
  • eine Vielzahl an Prüfungen und Leistungsnachweisen
  • Zeit- und Termindruck
  • finanzielle Belastungen
  • familiäre Verpflichtungen

 

Wir können aber erlernen, mit solchen belastenden und nervenaufreibenden Situationen gelassener, sicherer und gesünder umzugehen. Die Techniker Krankenkasse unterstützt Sie dabei mit dem Seminar "TK-MentalStrategien", einem Stresstraining speziell für Studierende.

Plakat "MentalStrategien" WiSe 2021/22

Flyer "MentalStrategien" WiSe 2021/22

 

Wann und wo

Wann:

  • Donnerstags jeweils von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Beginn 21.10.21, Ende 25.11.21 (6 Sitzungen)
  • Ein ganztägiger Termin am Samstag, 30.10.2021, 10-17 Uhr

Wo:

  • Diese Veranstaltung wird in digitaler Form stattfinden. Weitere Informationen folgen nach der Anmeldung.

Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine Email an Frau Daniel Lamby (sowiso@uni-mainz.de).
Alle Termine bauen inhaltlich aufeinander auf und sind zusammen wahrzunehmen.

 

Worum es geht

  • Stress im Studium
  • Auswirkungen von Stress
  • Stress entsteht im Kopf
  • Sich vor Stress schützen
  • Zeit- und Lernmanagement
  • Umgang mit Prüfungsangst

 

Ihr Mehrwert

  • Auseinandersetzung mit  individuellen Stressfaktoren
  • Aktivierung persönlicher Ressourcen
  • Optimierung des eigenen Zeit- und Lernmanagements
  • Gelassenerer Umgang mit Prüfungssituationen
  • Erhalt der (psychischen) Gesundheit und Leistungsfähigkeit
  • Erlernen von Schlüsselkompetenzen für das spätere Berufsleben
  • Zertifikat bei regelmäßiger Teilnahme

 

Für wen

  • alle Studierende, die ihre Stresskompetenzen erweitern wollen

 

Kursleitung

 

Weitere Informationen