Für Austauschstudierende

SoWi?So! heißt alle Austauschstudierenden herzlich Willkommen am Fachbereich 02 Sozialwissenschaften, Medien und Sport! Auf dieser Seite finden Sie Angebote, die Ihnen den Start in Ihr Studium in Deutschland erleichtern. Neben Workshops und Anleitungen zum wissenschaftlichen Arbeiten finden Sie auch interdisziplinäre englischsprachige Lehrveranstaltungen. Sie können dort mehr über verschiedene Kulturen erfahren, mit anderen Austauschstudierenden sowie mit deutschen Studierenden in Kontakt kommen und natürlich Leistungspunkte und Noten erhalten. Unsere Kurse orientieren sich an den Bedürfnissen von Austauschstudierenden. Kontaktieren Sie uns gerne, falls Sie dazu Fragen haben. Die Anmeldung zu Kursen erfolgt über Jogustine oder unser Anmeldeformular.

Ein fliegender Start – Wir bereiten Sie auf ein erfolgreiches Semester vor

Academic Boosting Class: Successful Social Science Studies (3 ECTS)

In diesem Kurs (3 ECTS) erlernen Austauschstudierende das ABC zum erfolgreichen sozialwissenschaftlichen Studium an der Johannes Gutenberg-Universität. Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt, die formalen Anforderungen des wissenschaftlichen Arbeitens in Bezug auf Literaturrecherche, mündliche Präsentationen und Hausarbeiten zu erfüllen. Der Kurs bietet Ihnen einen fliegenden Start  und stattet Sie aus für ein erfolgreiches Auslandsemester an der JGU. Mehr Infos

Falls Sie Informationen zu Arbeitsleistungen, Aufgabenstellungen oder Präsentationen benötigen, besuchen Sie unsere Information to go.

Mehr Kurse und Veranstaltungen im Sommersemester 2024

Vorlesung zur Forschung am Fachbereich: CRiSS -

Contemporary Research in Social Science (2-3 ECTS)

CRiSS ist eine wiederkehrende Ringvorlesung des Fachbereichs 02: Sozialwissenschaften, Medien und Sport der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und findet in jedem Sommersemester statt. Mitglieder aus allen Disziplinen des Fachbereichs - Kommunikationswissenschaft, Erziehungswissenschaft, Politikwissenschaft, Psychologie, Schulwissenschaft, Soziologie und Sportwissenschaft - stellen ihre aktuellen Forschungsprojekte vor. Die Vorträge werden in englischer Sprache gehalten, um auch einen internationalen Austausch zu ermöglichen - mit internationalen Studierenden, Gastwissenschaftlern und Gästen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit durch die Teilnahme an dem begleitenden CRiSS-Tutorirum insgesamt 5 benotete ECTS zu erhalten. Mehr Infos

Seminar: The Problem of "De facto States" in International Relations (5 ECTS)

Der Zerfall der Sowjetunion in 15 neue unabhängige Staaten sowie das Auftauchen von sieben Ländern, die zum sowjetischen Einflussbereich (ehemaliges Jugoslawien) gehörten, hatte eine Phase politischer Turbulenzen zur Folge. Eines der Phänomene des neuen regionalen Sicherheitssystems war daher die Entstehung selbsternannter staatlicher Einheiten, die sich selbst als souveräne Länder deklarierten, aber bis heute, seit mehr als 30 Jahren, keine volle internationale Anerkennung erhalten haben. In diesem Kurs sollen Sie ein vollständiges Bild der "De-facto-Staaten" entwickeln und dabei die Merkmale ihrer Entstehung, Entwicklung, modernen Spezifikationen und Prognosen für die internationale Anerkennung in der Zukunft zu bestimmen.

Dr. Olesia Zvezdova (Department of Internationals Relations an Foreign policy, Petro Mohyla Black Sea National University, Ukraine)

Der Kurs wird in englischer Sprache abgehalten und ist für alle Studierenden der Johannes Gutenberg-Universität zugänglich. Mehr Infos


Seminar: The Israeli society: Past, Present, and Future (5 ECTS)

Mit fünf nationalen Wahlen in den letzten dreieinhalb Jahren, mehr als einem Dutzend politischer Parteien, die eine Vielfalt von links und rechts, konservativ und liberal, jüdisch und arabisch, religiös und säkular umfassen, könnte man behaupten, dass die Israelis derzeit über ihre grundlegendsten Überzeugungen und Ideen debattieren, tun sie das tatsächlich? In diesem Kurs werden Sie sich mit dem System, den Akteuren, den Themen und den aktuellen Ereignissen in der israelischen Politik befassen. Darüber hinaus werden Sie die israelischen Medien und ihre Rolle bei den aktuellen politischen Umwälzungen und Ereignissen untersuchen.

Der Kurs wird in englischer Sprache abgehalten und ist für alle Studierenden der Johannes Gutenberg-Universität zugänglich. Mehr Infos


Summer School 2024: Psychological Warfare (3 ECTS)

In der Summer School "Psychologische Kriegsführung: Controlling the Public" werden die Teilnehmer über die Kommunikation im russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine diskutieren und darüber, wie die Verbreitung von Fehlinformationen und Misstrauen in diesen unsicheren Zeiten als Waffe eingesetzt wird. Die Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, Fallstudien zur psychologischen Kriegsführung zu analysieren und ihr neues Wissen anzuwenden.

Der Kurs wird in englischer Sprache abgehalten und richtet sich an alle Studierenden der Johannes Gutenberg-Universität sowie an Studierende aus der Ukraine. Mehr Infos


Workshop: Term Papers - Academic writing for internationals

You come from abroad and need information and advice on writing term papers? This workshop provides international students (regular and exchange students) with information and individual advice in English. Participants will learn the common requirements for "Hausarbeiten" (term papers) and receive help to find and correctly use suitable literature and develop an outline. Participants can also clarify remaining questions and receive individual guidance.

Read more

Für mehr Unterstützung, besuchen Sie unsere Information to go und die Academic Boosting Class.


Vergangene Seminare und Vorlesungen

Um einen Eindruck von unseren Angeboten zu bekommen, können Sie hier eine Übersicht von vergangenen Seminare und Vorlesungen finden. Mehr Infos

Zertifikat für internationale Kompetenz

In diesem studienbegleitenden Programm beginnen Studierende und Austauschstudierende des FB02 mit ihrer strategischen internationalen Karriereplanung. Dabei erhalten sie professionelle Beratungvernetzen sich mit Mitarbeiter:innen von internationalen Organisationen und Unternehmen und lernen internationale Berufslaufbahnen kennen.

Durch professionelles Training entwickeln Studierende wichtige Softskills wie interkulturelle Kommunikation oder Präsentation und Selbstmarketing im internationalen Kontext.

In englischsprachigen Lehrveranstaltungen mit internationalen Themen werden Sprachkenntnisse vertieft und das fachliche Profil geschärft. Das gemeinsame Lernen mit internationalen Studierenden erprobt zudem die internationale TeamfähigkeitMehr Infos


Internationale Studiengänge am Fachbereich 02

Vielleicht haben Sie nach Ihrem Auslandssemester Lust bekommen, länger in Mainz zu bleiben. Dann könnten Sie die Vielzahl internationaler Studiengänge am FB02 interessieren. Teilweise werden diese in mehreren Sprachen abgehalten und Sie haben Sie die Möglichkeit, einen Teil Ihres Studiums im Ausland zu verbringen und - je nach Studiengang - sogar Abschlüsse von mehreren Universitäten zu erwerben. Mehr Infos