Fächerübergreifende Downloads

 

Hier finden Sie nützliche Informationen, Dokumente und Präsentationen zu verschiedenen fächerübergreifenden Themen, die Ihnen im Studienalltag und bei der Studienorganisation am Fachbereich 02 helfen können.

Infoblatt "Studienwahl"

Dieses Informationsblatt stellt eine Sammlung von wichtigen Informationen zu unserem Fachbereich 02 –
Sozialwissenschaften, Medien und Sport, den sechs dort angesiedelten Instituten Erziehungswissenschaft, Politikwissenschaft, Psychologie, Publizistik, Soziologie und Sportwissenschaft sowie weiteren interessanten Informationen rund um die Uni Mainz und ihrem tollen Angebot für Studierende.

Infoblatt "Studienwahl" (PDF)


Infoblatt "Start ins Studium"

Die hier zusammengestellten Kurzinformationen sollen StudienanfängerInnen einige erste Antworten auf die gerade zu Beginn des Studiums drängenden organisatorischen Fragen geben. So finden Sie hier zum Beispiel hilfreiche Informationen rund um die Themen ZDV-Account, das Portal JOGU-StINe sowie die damit verbundenen Anmeldeprozesse für Lehrveranstaltungen und Prüfungen, Prüfungsordnung sowie Drucken, Kopieren und Scannen an der Universität. So soll Ihr Start ins Studium möglichst reibungslos verlaufen, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können – erfolgreich studieren!

Infoblatt "Start ins Studium" (PDF)


Infoblatt "Prüfungen und Prüfungsanmeldung"

Die Antworten auf alle grundsätzlichen Fragen zu Prüfungen am FB 02 gibt die sog. „Rahmenprüfungsordnung“ – genauer: die Ordnung für die Prüfung im Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang – der Fachbereiche 02, 05 und 07.* Hier sind die rechtlichen Rahmenbedingungen für Ihre Prüfungen niedergeschrieben. Da die Lektüre einer solchen Ordnung gerade zu Beginn recht mühsam sein kann, haben wir einige wichtige Inhalte der Prüfungsordnung in unserem Infoblatt für Sie zusammengestellt (was die vollständige Lektüre der Prüfungsordnung aber nicht ersetzen kann oder soll !!!)

* Die hier aufgeführten Informationen beziehen sich auf die Rahmenprüfungsordnung, welche für die 2-Fächer-Bachelorstudiengänge des FB 02 gilt. Die Studiengänge des Psychologischen Instituts sowie des Instituts für Sportwissenschaft haben jeweils eine eigene Prüfungsordnung. Die dortigen Bestimmungen sind aber oftmals gleich oder ähnlich.

Infoblatt "Prüfungen und Prüfungsanmeldung" (PDF)


Infoblatt "Bachelor-Abschlussprüfung"

In diesem Infoblatt finden Sie grundlegende Informationen sowie hilfreiche Hinweise zur Anmeldung und zum Ablauf der Abschlussprüfung in einem Bachelor-Studiengang am Fachbereich 02.*

Es werden unter anderem Fragen dazu beantwortet, welche Voraussetzungen Sie für die Anmeldung erfüllen müssen, wie die Anmeldung formal funktioniert und welche Fristen für Sie gelten. Es werden aber auch kurze Informationen zu Besonderheiten gegeben wie das Anfertigen der Abschlussarbeit in einer Fremdsprache oder externen Einrichtung.

Infoballt "Bachelor-Abschlussprüfung"

* Die hier aufgeführten Informationen beziehen sich auf die Rahmenprüfungsordnung, welche für die 2-Fächer-Bachelorstudiengänge des FB 02 gilt. Die Studiengänge des Psychologischen Instituts sowie des Instituts für Sportwissenschaft haben jeweils eine eigene Prüfungsordnung. Die dortigen Bestimmungen sind aber oftmals gleich oder ähnlich.


Infoblatt "Master-Abschlussprüfung"

In diesem Infoblatt finden Sie grundlegende Informationen sowie hilfreiche Hinweise zur Anmeldung und zum Ablauf der Abschlussprüfung in einem Master-Studiengang am Fachbereich 02.*

Es werden unter anderem Fragen dazu beantwortet, welche Voraussetzungen Sie für die Anmeldung erfüllen müssen, wie die Anmeldung formal funktioniert und welche Fristen für Sie gelten. Es werden aber auch kurze Informationen zu Besonderheiten gegeben wie das Anfertigen der Abschlussarbeit in einer Fremdsprache oder externen Einrichtung.

Infoblatt "Master-Abschlussprüfung"

* Die hier aufgeführten Informationen beziehen sich auf die Rahmenprüfungsordnung, die für die Masterstudiengänge des FB 02 gilt. Die Studiengänge des Psychologischen Instituts sowie des Instituts für Sportwissenschaft haben jeweils eine eigene Prüfungsordnung. Die dortigen Bestimmungen sind aber oftmals ähnlich

Leitfaden "Haus- und Seminararbeiten"

Leitfaden Haus- und SeminararbeitenDieser Leitfaden soll Ihnen dabei helfen, einige Antworten auf die vielen Fragen und Unsicherheiten beim Schreiben Ihrer Haus- bzw. Seminararbeit zu finden sowie Schwierigkeiten oder Unsicherheiten beim Anfertigen der Arbeit zu verringern. Er ist primär für diejenigen Studierenden gedacht, die zum ersten Mal eine Haus- bzw. Seminararbeit schreiben werden. Die Broschüre orientiert sich dabei am gesamten Schreibprozess, beginnend beim Thema und der Fragestellung, über die Recherche und Lektüre wissenschaftlicher Texte bis hin zu Aufbau, Gliederung und Formulieren wie auch Formatieren des Textes selbst. Sie ist somit als Ergänzung zu den in vielen Fächern vorhandenen Leitfäden und Vorgaben zum wissenschaftlichen Schreiben gedacht.

Leitfaden "Haus- und Seminararbeiten" (PDF)


Leitfaden "Passend Präsentieren"

Wer studiert, präsentiert! – Informationen sammeln, aufbereiten und sie einer Gruppe von KommilitonInnen oder Dozierenden vermitteln, ist ein wichtiger Teil des Studiums und zudem gerade in vielen Sozialwissenschaften eine entscheidende Schlüsselqualifikation im späteren Berufsalltag. Dieser Leitfaden soll Sie ein wenig dabei unterstützen, Vorträge vorzubereiten und zu halten, die den Anforderungen an wissenschaftliche Präsentationen genügen, Ihre Dozierenden überzeugen und dabei noch ansprechend und unterhaltsam für Ihre KommilitonInnen sind. Er widmet sich dabei unter anderem den folgenden drei Kernfragen: „Was präsentieren?", „Wie präsentieren?" und „Womit präsentieren?".

Leitfaden "Passend Präsentieren" (PDF)


Leitfaden "Strukturiert durchs Studium"

Dieser Leitfaden beschäftigt sich mit der strukturellen Gestaltung Ihres Studiums. Im Mittelpunkt stehen dabei effektives Zeitmanagement, Techniken der Stress- und Prüfungsbewältigung sowie der Umgang mit üblichen "Zeitfallen" und Stolpersteinen, die dabei auftreten können. Diese Themen sind auch und gerade, aber längst nicht nur für ein erfolgreiches Studium von Bedeutung. Eine ausgeglichene „Work-Life-Balance“, welche Freizeit und Arbeitszeit bedarfsgerecht miteinander verbindet, ist geradezu Voraus­setzung für ein erfülltes und zufriedenes Leben. Zunächst erscheint es schwierig, Struktur in die eigenen Gewohnheiten zu bringen. Sie werden jedoch sehen, dass es mit ein paar einfachen Regeln eigentlich ganz leicht ist, entspannt und gut vorbereitet in die nächste Prüfungsphase zu starten!

Leitfaden "Strukturiert durchs Studium" (PDF)


Leitfaden "Themenfindung"

Dieser Leitfaden zur Themenfindung stellt wichtige Schritte zu Beginn einer wissenschaftlichen Arbeit zusammenfassend und in Kürze dar. Er behandelt die Fragen "Wo finde ich mein Thema?" und "Wie finde ich mein Thema". Der Leitfaden stellt Ihnen dazu interessante Bereiche und Methoden vor und gibt Ihnen außerdem Tipps und Hinweise mit auf den Weg.

Die Hinweise sind als fachübergreifende allgemeine Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten zu verstehen. Von großer Bedeutung ist, dass Sie sich stets über fachspezifische Anforderungen in Ihren jeweiligen Prüfungs- und Studienbüros, Seminaren und direkt bei Ihren betreuenden Dozenten und Dozentinnen erkundigen.

Leitfaden "Themenfindung" (PDF)

 


Leitfaden "Zitieren und Bibliografieren

Dieser Leitfaden fasst in Kürze die wesentlichen Punkte zu Zitierweise und Bibliografie zusammen. Neben Eigenheiten bei der Zitierung wird auch kurz auf häufige Fehler beim Zitieren eingegangen und beispielhaft eine Übersicht zum Bibliografieren verschiedener Quellen gegeben.

Die Hinweise sind als fachübergreifende allgemeine Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten zu verstehen. Vor großer Bedeutung ist, dass Sie sich stets über fachspezifische Anforderungen in Ihren jeweiligen Prüfungs- und Studienbüros, Seminaren und direkt bei Ihren betreuenden Dozenten und Dozentinnen erkundigen.

Leitfaden "Zitieren und Bibliografieren" (PDF)

 


Leitfaden "Exposé"

Dieser Leitfaden stellt die wesentlichen Punkte zum Aufbau und die allgemeinen Vorgehensweise bei der Anfertigung eines Exposés zusammenfassend und in Kürze für Sie vor.

Die Hinweise sind als fachübergreifende allgemeine Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten zu verstehen. Vor großer Bedeutung ist, dass Sie sich stets über fachspezifische Anforderungen in Ihren jeweiligen Prüfungs- und Studienbüros, Seminaren und direkt bei Ihren betreuenden Dozenten und Dozentinnen erkundigen.

Leitfaden "Exposé"

 

 

EV-Bild_WebsitePräsentation "Studieren am Fachbereich 02"

Diese Präsentation gehört zur der Begrüßungsveranstaltung "Studieren am Fachbereich 02". Mit dieser Veranstaltung heißt der Fachbereich 02 seine neuen Bachelor-Studierenden regelmäßig willkommen. Erstsemester bekommen hier einen Überblick über die wichtigsten Fragen zu Beginn des Studiums. Die Einführungsveranstaltung richtet sich an alle Erstsemesterstudierende des Fachbereichs und beinhaltet allgemeine Fragen und Antworten zum Thema "Studien- und Prüfungsorganisation".

Präsentation "Studieren am Fachbereich 02" SoSe19


Präsentation "Prüfungen am Fachbereich 02"

Diese Präsentation gehört zu der Informationsveranstaltung "Prüfungen am Fachbereich 02". In dieser Veranstaltung geht es um die Anmeldung zu Modulabschlussprüfungen und Prüfungsmodalitäten am Fachbereich 02. Sie findet in Kooperation mit dem zentralen Prüfungsamt des FB02 statt.

Präsentation "Prüfungen am Fachbereich 02" aus dem SoSe19 folgt im Anschluss an die Veranstaltung.


Präsentation "Bachelor - und dann?"

Diese Präsentation gehört zu der Informationsveranstaltung "Bachelor - und dann?". In dieser Veranstaltung geht es zum einen um die wichtigsten Formalia zur Anmeldung einer Bachelorarbeit, zum anderen um verschiedene Wege, nach dem Bachelor. Sie findet in Kooperation mit dem Career Service der JGU und dem Hochschulteam der Agentur für Arbeit statt.

Präsentation "Bachelor - und dann?" SoSe19